ZAHNERSATZ UND PROTHETISCHE BEHANDLUNG2017-07-21T17:42:34+00:00

Zahnersatz und Prothetische Behandlung

Kronen und Brücken

Kleine Defekte sowie Lücken lassen sich im Gebiss festsitzend durch zahngetragene oder implantatgetragene Einzelkronen oder Brücken wiederherstellen. Kronen dienen der prothetischen Rekonstruktion von zerstörter Zahnhartsubstanz im Kauapparat. Das Ziel ist die Wiederherstellung der Ästhetik, Phonetik und Funktion sowie der Erhalt des Zahnes. Brücken dienen der Versorgung einer Zahnlücke, indem sie an benachbarten Zähnen befestigt werden. Alternativ ist eine Versorgung von einem oder mehreren fehlenden Zähnen mittels Implantaten möglich. Dabei bietet Ihnen die Fachzahnarztpraxis dr. fandel individuelle, hochästhetische keramische Restaurationen an.

Herausnehmbarer oder kombinierter Zahnersatz

Größere Defekte und Freiendsituationen im Kiefer werden dagegen über einen herausnehmbaren Zahnersatz (Modellgussprothesen, Totalprothesen) oder einen sogenannten kombinierten Zahnersatz (Teleskopprothesen, telekopierende Brücken, implantatgetragene Prothesen) behoben. Dabei richtet sich die Art der Rekonstruktion nach dem Ausmass der Defekte, der Anzahl der fehlenden Zähne, dem Zustand des Gebisses und dem Zahnhalteapparat sowie der Position der zu ersetzenden Zähne im Gebiss.
Für die meisten Formen des Zahnersatzes gibt es unterschiedliche Varianten, die sich jedoch in Komfort, Ästhetik und Kosten voneinander abheben. Hierzu informiert Sie gerne unsere Fachzahnarztpraxis dr. fandel Bad Godesberg und unterstützt Sie auch hinsichtlich Ihrer Unterlagen bei den Versicherungen bzw. Zusatzversicherungen bezüglich der Erstattung von Kosten.

Gesunde und prothetisch restaurierte Zähne dienen somit nicht nur dem Erhalt von Ästhetik, Phonetik und Funktion, sondern sind darüberhinaus ein wesentlicher Bestandteil eines harmonischen Gesichtsausdrucks.

Implantatgetragener Zahnersatz

Alle Arten der prothetischen Versorgungen können durch Implantate  ergänzt oder auch auf diesen komplett verankert werden.

Bisskorrektur

Bei einem Verlust an Zahnsubstanz und der daraus resultierenden verringerten Bisshöhe können diese mit einer prothetischen Versorgung rehabilitiert werden. Dabei wird das gnathologische Kausystem analysiert und die Kauflächen an die individuellen Bissverhältnisse genau angepasst.